Product Review: Measury Kalibrierpulver für pH-Messgeräte

Kalibrierpulver der pH-Werte 4.00/6.86/9.28 in den Farben Rot / Blau / Grün

Kalibrierpulver der pH-Werte 4.00/6.86/9.28 von Measury: Der genaue Werte einer Nährlösung, ist für denn erfolgreichen Pflanzen Anbau entscheidend. Das gilt nicht nur in einem Hydro-System sondern auch für denn Anbau von Pflanzen auf der Erde. Was Sie für die Kalibrierung Ihres pH-Meter benötigen und worauf Sie achten müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Produkt Review: Bestimmung des Measury EC Meter Testers TDS

Das Messgerät von Measury wurde entwickelt, um Personen, die eine Hydrokultur zu helfen, ihre Arbeit richtig zu verrichten. Dafür ist die genaue Bestimmung der Leitfähigkeit des Wassers und ihrer Temperatur notwendig. Beides kann der EC-Meter machen, wenn er im Osmoswasser eingesetzt wird.

Lieferumfang

Das Messgerät von Measury wird zusammen mit einer verständlichen Anleitung auf Deutsch geliefert. Deshalb lernen auch diejenigen Nutzer, die noch nie ein solches Gerät verwendet haben, den richtigen Umgang damit ganz schnell.

Besonderheiten der Konstruktion

Die meisten EC-Meter für Hydroponik müssen mühsam kalibriert werden, damit sie exakt Messwerte liefern. Doch dieses Modell wird werksseitig kalibriert, was dem Käufer viel Zeit und Nerven spart. Dabei wird der EC-Wert in einem Bereich von 0-9990 µs/cm angezeigt, während der TDS-Wert in einem Bereich von 0-9990 ppm gemessen wird. Dabei beträgt die Genauigkeit der Messungen plus/minus 2 %, was es dem Nutzer ermöglicht, adäquate Entscheidungen zu treffen. Erleichtert wird das Treffen der richtigen Entscheidungen durch die Tatsache, dass das Gerät auch die aktuelle Temperatur des Wassers anzeigt. Dabei darf der Nutzer zwischen der Temperaturangabe nach Celsius (0-80 Grad Celsius) und Fahrenheit (0-176 Grad) wählen, was die Bequemlichkeit der Handhabung verbessert.

Das ist bei der Nutzung des Geräts zu beachten

Da das Gerät als Ganzes nicht wasserdicht ist, sollte der Nutzer nur die Elektrode in Wasser tauchen. Beim Ablesen der Messdaten profitiert er von der Beleuchtung des Bildschirms, die das Erkennen der Angaben aus jedem Blickwinkel möglich macht. Dabei kann der Nutzer mithilfe enstprechender Tasten wählen, welchen Wert er ermitteln möchte und in welchem Modus dieser angezeigt werden muss. Da alle Tasten einen guten Druckpunkt haben, sind Verwechslungen oder Verzögerungen bei der Eingabe der Befehle ausgeschlossen. Bei Bedarf kann der Nutzer die ermittelten Daten auch speichern. Zusammen mit ergonomischer Form und hoher Präzision der Messungen machen diese Besonderheiten die Nutzung des Geräts selbst für unerfahrene Nutzer ganz einfach.

Wichtigste Eigenschaften des EC-Messgeräts EC-Meter für Hydroponik im Überblick:

  • Bestimmung: Messung der Leitfähigkeit und der Temperatur des Osmosewassers
  • Modi bei der Messung der Leitfähigkeit: EC-Wert und TDS-Wert
  • Messbereich im EC-Wert: 0-9990 µs/cm
  • Messbereich TDS-Wert: 0-9990 ppm
  • Modi bei Messen der Temperatur: Celsius und Fahrenheit
  • Messbereich beim Messen nach Celsius: 0-80 Grad Celsius(Präzision: plus/minus 1 %)
  • Messbereich beim Messen nach Fahrenheit: 0-176 Grad (Präzision: plus/minus 1 %)
  • Besondere Funktionen: Beleuchtung des Bildschirmes; Einfrieren der gemessenen Daten
  • Lieferumfang: Messgerät, deutschsprachige Bedienungsanleitung
(Visited 18 times, 1 visits today)